Zum Schließen ESC drücken

Manuela Jungkind

1143 Artikel

Unbestätigten Gerüchten zufolge entstammt Manuela Jungkind einem europäischen Adelsgeschlecht und wurde das Opfer eines ausgeklügelten Thronfolge-Komplotts. Genau lässt sich diese Vermutung nicht überprüfen, da sie im Jahre des Herrn 1999 von Zwickauer Power-Walking-Touristen in einem Waldstück nahe Bukarest gefunden wurde. Von Wölfen großgezogen suchte Manuela ein Leben in wilder Freiheit und reiste jahrelang mit dem Circus Maximus als Schwertschluckerin durch die Welt. Nebenbei erschlich sie sich einen Abschluss in Politikwissenschaft, einen Hund, der auf zwei Beinen gehen kann, und eine unüberschaubare Anzahl unehelicher Kinder. Manuela hält den Weltrekord in der unterschätzten Disziplin des Wasserskigolfs (einer Variation des Schachboxens) und betreibt einen Blog für Stickmuster internationaler U-Bahn-Pläne. Außerdem schreibt sie Prosa für große und kleine Menschen, die niemand lesen möchte.