Julian Kaufmann

393 Artikel

Julian kam als Wirtschaftsflüchtling aus der Schweiz ins schöne Frankenland. Beseelt von dem Wunsch, endlich den Chef-Schreibtischaufsteller aus seinem YPS-Heft zu nutzen, gründete er mit seinem Kollegen Dali Ivkovic die Kreativagentur dijk, die auch Heimat der Twitterperlen ist. Geformt aus Stahl und Feuer ist vielleicht nicht sein Körper, dafür aber sein Humorzentrum. Er versteht sich auf das Schneidern mittelalterlicher Gewänder und fliegt mit seinen Drohnen gerne durch die fränkische Schweiz. In seinen Träumen verweilt Julian nach Feierabend in seinem Garten-Whirlpool und sinniert über die schönen Dinge des Lebens. In der Realität keschert er die Legofiguren seiner Töchter aus dem Wasser.