Dali Ivkovic

2633 Artikel

Dali Ivkovic ist die Tarnidentität eines abtrünnigen Sprosses der kroatischen Unterwelt. Um seine Verfolger zu verwirren, hängte er seine aufstrebende Fußballlaufbahn an den Nagel und gründete mit seinem Kollegen die Kreativagentur dijk in Nürnberg. Zum Dasein als Büromaskottchen verdammt, durchsucht er seit Jahren die Intellektuellen-Börse Twitter nach den unterhaltsamsten Tweets. Seiner schüchternen Bescheidenheit zum Trotz veröffentlichte der gut gebaute Südländer mit den rehbraunen Augen 2013 die erste Twitterperle im Alleingang. Tausende Beiträge, mit denen er angeblich verschlüsselte Nachrichten an seine 550.000 Abonnenten schickt, folgten. Dali liebt das Meer und Wortwitze, hat aber beides in Franken noch nicht gefunden. Langfristig plant er die Eröffnung eines Museums für Körperkunst.