Achtung, frisch rasiert: 13 mehr oder weniger erfolgreiche Auseinandersetzungen mit dem Rasierer

Böse Zungen behaupten, der sicherste Weg, Männer zu einer Rasur zu bewegen, wäre ja, das Waschbecken zu putzen. Aber wer will das schon? Und überhaupt, sind wir über das Thema Haarentfernung nicht hinweg? Lieben wir unsere Männer nicht mit drei-Monats-Home-Office-Bart und unsere Frauen mit wildem, freiem 80er Style? Doch, tun wir! Aber ab und an verlangt der Werwolf in uns eben doch ein bisschen Pflege. Man muss ihm ja nicht gleich mit der Klinge zu Leibe rücken, völlig ausreichend sind doch unsere sehr gepflegten Tweets aus dem Rasurspiegel. Viel Spaß und eincremen nicht vergessen!

#1: Sehr gesund

#2: Berühmte letzte Worte

#3: Achtung, fehlende Reibung

#4: Aw, toll

#5: Konnte niemand ahnen

#6: So oder so: Hauptsache, die Narkose stimmt

#7: Holt den Rechen

#8: Applaus

#9: Sicher ist sicher

#10: Wilde Menschen über 30 so

#11: Wie ist der Zwischenstand?

#12: Lecker!

#13: Eben!


Wo ihr schon mal im Bad seid:

Thread: Im Badezimmer hört dich niemand schreien

Über den Autor/die Autorin