Aber bitte mit Seife: 14 Tweets übers Händewaschen

Wie wichtig Händewaschen ist, sollte uns spätestens seit der Pandemie klar sein. Trotzdem waschen sich in Deutschland nur 78% der Menschen nach dem Toilettengang die Hände. Deshalb möchten wir noch einmal darauf hinweisen: Auf der menschlichen Hand befinden sich pro Quadratzentimeter rund 100 Keime, die durch gründliches Waschen mit Seife deutlich reduziert werden. Und so geht’s: Die Hände unter fließendes Wasser halten und dann 20 Sekunden gründlich einseifen – sowohl Innenflächen als auch Handrücken, Spitzen, Fingerzwischenräume und Daumen. Anschließend die Hände abspülen, gründlich abtrocknen und zum Schluss noch schnell die 14 besten Tweets übers Händewaschen lesen. Geschafft, ihr Schmutzfinger.

#1: Niemals!

#2: Sehr gefährlich

#3: Taptaptap

#4: Unerträglich

#5: Kleine Sünden

#6: Definitiv nicht

#7: Ganz eindeutig

#8: Da ist was dran

#9: Noch besser: Kernseife

#10: Wenigstens sauber

#11: Haha, ausgetrickst!

#12: Übernatürliche Kräfte

#13: Erwischt

#14: Zumindest sauber


Wenn ihr jetzt saubere Hände habt, schnappt euch die Bastelschere und den Glitzerstift:

Mit Schere, Pappmaché und Schablone: 14 Tweets übers Basteln

Über den Autor/die Autorin