Gurren bis der Arzt kommt: 19 sympathische Tweets über Tauben

Katharina Raskob 25.01.2024, 12:51 Uhr

Sie bevölkern zwangsweise unsere Innenstädte, ganz ohne die horrenden und immer weiter steigenden Mietpreise zu zahlen: Tauben. Ohne entsprechende Schutzprojekte vermehren sie sich wie verrückt und hinterlassen dabei eine ordentliche Menge Kot. Wahrscheinlich auch ein Grund dafür, warum es unter den Menschen (leider) nicht allzu viele Fans dieser Spezies gibt. Dabei sind Tauben eigentlich sehr freundliche und nette Tiere, wie die besten Tweets zu dieser geflügelten Gattung beweisen. Also schnappt euch ein paar Brotkrumen als Snack und los geht’s. Gurrrrrrr.

#1: Das schmerzt nämlich in den Augen

#2: Drei Schokoriegel, bitte!

#3: Das arme Brot

#4: Immer dieses Geschrei

#5: Schönster Spitzname

#6: Ooooooookay

#7: Ordnungsamt: Verstärkung gesucht?

#8: Dann wird’s unzählbar

#9: Steile These …

#10: Berlin eben

#11: So hilfsbereit, die Tauben

#12: Habt ihr schon mal eine gesehen?

#13: Liebe kennt keine Grenzen

#14: I don’t care, I love it!

#15: Wortwitzkönig

#16: So sieht’s aus

#17: Man kann alles sein!

#18: *fasst sich an den Kopf*

#19: Sie haben’s bestimmt nicht so gemeint

Wie wäre es mit einer Taube als Haustier?

Mehr als Hund und Katz: 14 knuffige Tweets über ungewöhnliche Haustiere

Mehr lesen über:

Über den Autor/die Autorin