14 Menschen, die so richtig ins Schwitzen kommen

Gut, es gab natürlich schon heißere Sommer als den diesjährigen. Aber was die Temperaturen nicht schaffen, erledigen Nena, Armin und Attila: Sie bringen uns so richtig zum Kochen. Wenn auch aus ganz anderen Gründen. Dabei ist Schweiß eine super Funktion des Körpers. Bei der Verdunstung ausgeschwitzter Wassertröpfchen bleibt nämlich – Physik sei Dank – Verdunstungskälte auf der Haut zurück und sorgt für Abkühlung. Viele Tiere haben diesen Trick nicht, die müssen dann hecheln (Hunde), mit den Ohren schlackern (Elefanten) oder blöd mit offenem Maul herumliegen und hoffen, dass sich kein Vogel einnistet (Krokodile). Die Gefahr mit dem Einnisten besteht bei uns Menschen natürlich nicht, aber wir stellen unsere Vögel ja eh auf die Bühne oder machen sie zum Kanzlerkandidaten. Ihr seht also, Schweiß ist eine super Sache, weswegen wir ihm hier auch ein Special widmen. Holt euch etwas Kühles zu trinken, es wird heiß!

#1: Und wenn man das Dachgeschoss einfach in den Keller baut?

#2: Chapeau!

#3: Öffentliche Verkehrsmittel sind eigentlich Probezonen für den Klimawandel

#4: Ohne Schweiß vielleicht leckerer

#5: Auch an den Augen

#6: RTL2 ist dran

#7: Immer so

#8: Damit ist nicht die Bedienung der Kaffeemaschine gemeint

#9: Je!Des!Mal!

#10: Einfach mal testen

#11: Echt?

#12: Lecker!

#13: Kleinkinder im Sommer einfach die Sauna für unterwegs

#14: Bald auch in eurer Stadt!


Nirgendwo kickt der Sommer härter als hier:

36 Grad und es wird noch heißer: 13 glühende Tweets aus der Dachgeschosswohnung

Über den Autor/die Autorin