12 abwechslungsreiche Posts aus dem Wochenbett

Lea Scheel 19.09.2023, 8:41 Uhr

Wie schön, unterhaltsam und abwechslungsreich das Leben mit Kindern ist, darüber berichten wir regelmäßig in unseren „Eltern und ihre Kinder“-Beiträgen. Darin geht es oft um herzerwärmende Momente, peinliche Pannen, Missverständnisse und kleine oder große Wutanfälle. Und so schön eine Familiengründung und das Zusammenleben auch ist, so gibt es auch Schattenseiten, auf die euch kaum einer wirklich vorbereitet. Zum Beispiel haben es die ersten Wochen nach der Geburt echt in sich. Denn das Leben ändert sich schließlich von heute auf morgen. Die frisch gebackenen Eltern erwartet nun ein komplett anderer Alltag und lauter neue Situationen, auf die sie sich erst einmal gemeinsam einstellen müssen. Dass das zu einigen Strapazen führen kann, zeigen auch unsere heutigen Perlen frisch aus dem Wochenbett!

#1: Dafür braucht es erst Studien?

#2: Vorstellung vs. Realität vom Wochenbett

#3: Huch, etwas ungewohnt!

#4: Genauso schlimm wie Fernbeziehungen

#5: „Her mit den Süßigkeiten!“

#6: Sagt uns nichts …

#7: Einmal die volle Dröhnung, bitte!

#8: Unvorstellbar!

#9: Fragen über Fragen

#10: Ein Hoch auf die schlauen Einfälle

#11: Wir brauchen mehr Nachschlag!

#12: Wieee?!


Wir hätten noch das hier für euch:

Wenn das Alter kickt: 14 qualvolle Tweets über Rückenschmerzen

Mehr lesen über:

, , ,

Über den Autor/die Autorin