Zwischen „Schatz“ und „Schaaahaaatz“ liegen oft einige hundert Euro